VTH-Kompetenzplattform Digitalisierung geplant

//VTH-Kompetenzplattform Digitalisierung geplant

VTH-Kompetenzplattform Digitalisierung geplant

Der Verband Technischer Handel e.V. ruft die „VTH-Kompetenzplattform Digitalisierung“ ins Leben, die zukünftig das zentrale Forum für den fachlichen Austausch der VTH-Mitgliedsunternehmen zu allen Fragen der Digitalisierung im Technischen Handel bilden wird. Die konstituierende Sitzung findet am 24. Januar 2017 in Düsseldorf statt. Nähere Informationen zur Auftaktveranstaltung stellt die VTH-Geschäftsstelle zur Verfügung.

TH_12_2016_Aufmacher_Der digitale Riese_Fotolia_88452220_Subscription_Monthly_XXL.jpg

Bildquelle: everythingpossible / Fotolia.com

Ziel der Auftaktveranstaltung soll die Identifikation der aus Sicht der VTH-Mitgliedsunternehmen wichtigsten Digitalisierungsthemen im Technischen Handel sowie die Verständigung über ein Arbeitsprogramm für die kommenden Monate sein. Vor dem Hintergrund des Ausmaßes und der Geschwindigkeit des Einsatzes digitaler Techniken begleitet der VTH bereits seit vielen Jahren intensiv die damit einhergehenden Veränderungsprozesse und hat mit dem VTH-eData-Pool ein modernes, wegweisendes Angebot geschaffen, mit dem sich die Technischen Händler bestmöglich auf die Anforderungen des digitalen Wandels vorbereiten können. Mit der künftigen „VTH-Kompetenzplattform Digitalisierung“ wird das Zukunftsthema „Digitalisierung“ noch fester in der Verbandsstruktur verankert.

info@vth-verband.de, T +49 211 445322, www.vth-verband.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:  von TECHNISCHER HANDEL

Quelle: http://www.technischerhandel.com/Markt-Branche/Unternehmen-Maerkte/VTH-Kompetenzplattform-Digitalisierung-geplant